Die Ärzte

„In Schwetzingen und Hockenheim alles zum Wohle unserer Patienten.
Dazu stehen wir. Ganz persönlich.“

Dr. med. Klaus Gondolf

Dr. med. Margit Dressler

Prof. Dr. med. Peter Rohmeiss

Vera Süss

Dr. med. Wolfgang Wiegand

Dr. med. Manuela Winter

Dr. med. Klaus Gondolf

Bild Dr. med. Klaus Gondolf

hat seine Facharztausbildung an der Universität Freiburg absolviert. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie sowie Hypertensiologe DHL. Zuletzt langjähriger Oberarzt in der Medizinischen Klinik II des Städtischen Klinikums in Pforzheim und während dieser Zeit Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg.

Schwerpunkt: Behandlung und Abklärung von Nierenerkrankungen, Immunologische Systemerkrankungen, Peritonealdialyse, Duplexsonographie, Nierentransplantation.

Mitgliedschaft: European Dialysis and Transplant Association, Verband Deutscher Nierenzentren (DN), Bund Deutscher Internisten (BDI).

Dr. med. Margit Dressler

Bild Dr. med. Margit Dressler

absolvierte ihr Medizinstudium und Promotion an der Universität Heidelberg und ihren Facharzt für Innere Medizin am Klinikum Mannheim.

Schwerpunkt: Abklärung und Behandlung von Nierenerkrankungen, Hypertonie und Ultraschall.

Mitgliedschaft: Bund Deutscher Internisten (BDI).

Prof. Dr. med. Peter Rohmeiss

Bild Prof. Dr. med. Peter Rohmeiss

ist ein international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Nieren- und Hochdruckerkrankungen. Facharztausbildung in USA, Universität Heidelberg, Erlangen und Mannheim. Er ist Internist und Nephrologe sowie Hypertensiologe DHL. Habilitiert für das Fach Innere Medizin. Lange Jahre leitender Oberarzt an der Universität Heidelberg/Klinikum Mannheim in der Abteilung für Nephrologie und Endokrinologie.

Schwerpunkt: Behandlung und Abklärung von Nierenerkrankungen, Bluthochdruck und Autoimmunerkrankungen. Nierentransplantation, Dialysetherapie, endokrinologische Diagnostik und Therapie einschließlich Diabetes.

Mitgliedschaft: International Society of Nephrology, American Society of Nephrology, European Dialysis and Transplant Association, Deutsche Gesellschaft für Nephrologie, Verband Deutscher Nierenzentren (DN).

Vera Süss

Bild Vera Süss

Facharztausbildung Innere Medizin im Theresienkrankenhaus Mannheim in allen internistischen Abteilungen bis 2012. Danach Tätigkeit im Rahmen der Schwerpunktbezeichnung Nephrologie bei ze:roPRAXEN in Mannheim und am Universitätsklinikum im Nierenzentrum Heidelberg.

Schwerpunkt: Innere Medizin, Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck, Dialysetherapie einschließlich aller Peritonealdialyseverfahren, Vorbereitung auf die Nierentransplantation und Betreuung von transplantierten Patienten, nephrologische Intensivmedizin.

 

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM).

Dr. med. Wolfgang Wiegand

Bild Dr. med. Wolfgang Wiegand

Facharztausbildung in Berlin, Eschweiler und Mannheim; Promotion Charité Berlin. Facharzt für Innere Medizin und Angiologie. Anerkannte Zusatzbezeichnung für Notärztlicher Rettungsdienst.

Schwerpunkt: Behandlung und Abklärung von Arterien- und Venenerkrankungen sowie Nierenerkrankungen. Duplexsonographie sämtlicher Gefäße, Duplexsonographie sämtlicher Gefäße.

Mitgliedschaft: Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA), Bund Deutscher Internisten (BDI), Verband Deutscher Nierenzentren (DN), Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM).

Dr. med. Manuela Winter

Bild Dr. med. Manuela Winter

Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg/Mannheim, Promotion am Universitätsklinikum Mannheim.

Weiterbildung: Innere Medizin am Universitätsklinikum Mannheim (Nephrologie/Endokrinologie, Gastroenterologie und Hepatologie).

Wissenschaftliche Schwerpunkt: neue Therapiemöglichkeiten chronischer Nierenerkrankungen.

Klinische Schwerpunkt: Hypertensiologie, Transplantation.

Mitgliedschaft: Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), Verband  Deutscher Nierenzentren (DN), Deutsche Hochdruckliga (DHL).